Ad Banner

Wednesday, 7 May 2014

MISSING A PLACE THAT I'VE NEVER SEEN



Und er fragte mich, wo mein Platz sei und ich fragte ihn, was er meinte. Jeder Mensch hat einen Ort, sagte er. Wo man sich vollkommen fühlt - wo man denkt, hier gehöre ich hin, sagte er. Das hier ist mein Platz, sagte er. Genau hier, wo alles so still ist, dass man die Enten auf dem Wasser vorbei schwimmen hören kann - das hier ist mein Platz, sagte er. Und ich dachte darüber nach und ich dachte an das Gedachte und irgendwie war das Gedachte nicht das, was mich zu meinem Platz brachte. Und ich weiß es nicht, sagte ich. Ich weiß nicht, wo man Platz ist, sagte ich, ich ... weiß nicht, was Vollkommenheit ist, ich ... weiß nur, hier finde ich es nicht und die Tatsache, dass ich nur zu früh oder zu spät einschlafen kann, zu früh oder zu spät aufwache dann und meinen Tag damit verbringe, meine Pollenallergie zu hemmen, die nur hier präsent ist und nicht dort, nicht dort, wo alles einen Anfang nahm mit mir, nicht dort, wo ich keinen Gedanken daran verlier, ob ich das auch alles schaffe hier, nicht dort, nicht dort, nicht dort, nicht dort, nicht hier. Diese Tatsache soll mir vielleicht sagen, dass ich am falschen Ende der Erde leb, dass ich zu viel von meiner Zeit aufgeb, dass mein Platz irgendwo im Unbekannten schwebt. Aber das ist okay, sagte ich. Das ist okay, denn ich werde ihn finden, ich werde meinen Platz finden, sagte ich.

I won't translate the text above, because it wouldn't work. One of the things I really love is poetry slam. It's just a shame that I wasn't at a slam yet, but the internet always helped me out on this point. And one of the things only some people (and now some more) knew about me is that I'm writing poetry slam texts and present them for myself (well, and for my camera to delete it later then) and there's one of them up there.


H  A  S  T     D  U     E  I  N  E  N     P  L  A  T  Z  ?

9 comments:

  1. Ich finde deinen Text wieder einmal richtig toll! Ich mag deine Art, wie du dich ausdrückst,
    Schade, dass du noch nie "geslamt" hast. Gehe gerade diesen Freitag wieder zu einem Poetry Slam Wettbewerb. Link: https://www.youtube.com/watch?v=zyw0wCos69Q

    Alles Liebe und ich hoffe du findest deinen Platz
    Hannah

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey! Ja, das ist immer so eine Sache, dass ich meist immer so weit fahren muss und dann ist das oftmals auch immer ziemlich spät, also hat es sich bisher leider nicht ergeben. Viel Spaß am Freitag, slamst du etwa auch? Ja, den Slam von Yasmin hab ich schon mal gesehen, wirklich gute Slammerin.

      Delete
  2. Your blog is absolutely beautiful! I understand that you don't want to translate your text, I know how it is, when you've written or read something wich is amazing and so on, but you can't translate it, cause it would be all wrong. I wan't you to know, that I really find your blog inspiring! :)

    Hopeless✈Wanderer

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you, dear! Yeah, you got it. Plus, I was/am too lazy to translate, haha. x

      Delete
  3. okay quynh,
    oh mein gott, ich sage dir, das ist einer der besten texte, die du jemals geschrieben hast! wirklich, unglaublicher text, besonders weil er sich oft reimt am ende.
    ich bin mir sicher, dass du deinen platz finden wirst! vielleicht wird dieser platz auch kein ort sein, sondern ein mensch, man weiß nie, was kommen wird und das ist das spannende am leben, bestimmt ändern sich orte der vollkommenheit auch in den unterschiedlichen lebensphasen...
    liebste grüße karla

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ach man, Karla. Mittlerweile weiß ich gar nicht mehr, was ich noch schreiben soll außer danke, also danke, danke, danke! Und ja, wahrscheinlich ändern sich unsere Plätze mit uns, aber das ist auch okay - dann finden wir eben immer neue Orte, was bestimmt sogar noch besser ist. x

      Delete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.