Ad Banner

Sunday, 13 October 2013


War's das jetzt? Ja, ich denke schon. Nein. Was, nein? Was meinst du? Ich glaube nicht, dass es vorbei ist. Es ist aber so. Tut es weh? Ja, schon. Ein bisschen. Es ist ein erträglicher Schmerz, denke ich. Ein Jahr kann eine lange Zeit sein. Es werden weitere Jahre folgen und irgendwann wird es nichts weiter als eine kleine Geschichte von vielen sein. Bist du dir sicher? Warum sollte ich mir nicht? Wie fühlst du dich? Sehr gut. Ich meine, wie fühlst du dich deswegen? Gut. Jedenfalls besser als ich es erwartet hätte - ich weine wenigstens nicht. Du hast geweint. Das waren Tränen des Abschiedes, keine Tränen des Nachtrauerns. Bei uns hat es länger gedauert. Bei uns war es anders. Möglich, aber im Grunde war es gleich. Hör auf damit. Womit soll ich aufhören? Du bist unfair. Bin ich nicht - ich versuche, dich nur zu verstehen. Ja. Ja, genau - lass das. Du wirst ihn verlieren. Ich kenne dich. Dieses Nur-Freunde-Ding, das klappt nicht. Ihr müsstet schon beste Freunde werden. Das hat nur bei uns geklappt. Ich weiß. Du wirst es nicht aufhalten? Nein. Warum nicht? Weil es sinnlos wäre. Es wird sowieso bald enden. Alles endet irgendwann. Bei uns hat es auch geendet. Ja, bei uns hat es auch geendet. War's das jetzt? Ja, ich denke schon.

4 comments:

  1. Wunderschöner Text,
    und tolles Lied :)

    Schönen Blog hast du !
    XXX LUKA ♥

    ReplyDelete
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Du hast auch wirklich einen tollen Blog & jetzt eine neue Leserin.
    Der Text ist wirklich sehr schön <3

    diamonds aren't forever

    ReplyDelete
  3. Wie schön der Text ist, Quynhi! Richtig süß (:

    ReplyDelete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.