Ad Banner

Monday, 9 September 2013

Die ersten Bilder von Berlin (bin wieder da, hi). Ich lass sie (und wahrscheinlich auch die nächsten) mal für sich sprechen, weil ich sonst noch viel mehr Zeit verschwenden würde. Ich bin zurzeit nämlich in Zeitdruck und hundemüde. Aber wenn ich an den Haufen Arbeit denke, den ich noch vor mir habe, kann ich's mir nicht erlauben, an Schlaf oder Ruhe zu denken. Kennt ihr das? Als wäre das nicht schon blöd genug, streikt mein Laptop nun auch, weshalb ich ihn bald zur Reparatur schicken muss (ergo: keine Posts für ein paar Wochen). Vorerst brauche ich ihn aber noch für Recherchen und so'n Zeug (Schule eben), deshalb werdet ihr noch ein oder zwei Posts zu lesen bekommen (denke ich). Macht es gut (oder jedenfalls besser als ich).

The first pictures of Berlin ('m back, hi). I let them (and probably the next) times speak for themselves, because otherwise I'd be wasting a lot more time. I am currently in time pressure and really tired. But when I think of the pile of work I have ahead of me, I can't allow myself to think of sleep. And my laptop strikes now, so I have to send it to repair soon (ergo: no posts for a few weeks). But first I need it for doing research and stuff (just school), so there will be one or two posts you could read (I think). Makes it good (or at least better than me).

3 comments:

  1. Berlin, Berlin, Berlin. Ich habe mich regelrecht in diese Stadt verliebt. Hat es dir gut dort gefallen? Mit wem warst du denn dort?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Komisch, die Stadt hat mich nicht so begeistert. Jedenfalls hatte ich mehr erwartet, aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich an falschen Orten war. Ich war mit meiner Klasse dort als Klassenfahrt. :)

      Delete
  2. Vielen Danke, für deine Lieben Komlimente.
    Ich finde deine Fotos sehr schön. Dieses... 'regnerische' gefällt mir. :)

    Tolles Design :)


    Merle.

    ReplyDelete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.