Ad Banner

Wednesday, 5 June 2013

ICH WILL GLÄNZEN, ICH WILL SCHEINEN UND TU SO ALS TÄTE NICHTS WEH.


05/06/2013| Mit dem letzten Bild mache ich einfach mal spontan beim Fotowettbewerb von Sophie mit, weil das gerade so mit dem Thema übereinstimmt. Ja, das war's auch schon meinerseits. Hoffe, bei den Überschwemmungsgebieten ist alles wieder unter Kontrolle - höre ja von einigen von euch nicht so gute Nachrichten. Mach's gut.

Wir sitzen wieder in einer kleinen Runde an diesem viel zu großen Tisch, trinken unseren Tee und sollten eigentlich über den Klima- und Naturschutz debattieren, doch schweifen wieder einmal schnell ab, weil unsere Meinungen einfach viel zu gleich sind. »In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viel zu wenige Organisationen dafür, wo wir doch eigentlich das grünste Bundesland sind.«, sagt einer. »Man sollte direkter an das Thema rangehen. Den Menschen mehr bewusst machen, wie wichtig die Erhaltung von der Natur ist.«, ein anderer. »Naturschutz wird oft mit Klimaschutz verwechselt, deswegen investieren zu wenige in den Klimaschutz. Klar, Tiere und so sind wichtig, aber das eigentliche Problem - das Klima - geht oft irgendwie unter, finde ich.«, füge ich hinzu. Erarbeiten kurz ein Schema, informieren uns über Organisationen in der Gegend, die man unterstützen könnte und schon ist das Thema durch. Reden nun über unsere Schulen, unsere freizeitlichen Pläne für die nächsten Wochen, das Wetter, lassen uns auf die Sessel und das Sofa fallen und genießen nochmal die letzte, gemeinsame Zeit - ein letztes Mal. Einer holt seine Gitarre und fängt an zu spielen während alle anderen in das uns zu bekannte Lied einsetzen. Die Atmosphäre entspannt und locker, vielleicht auch etwas nostalgisch. Mir wird klar, dass ich jeden einzelnen vermissen werde. Wenn wir alle wieder zurück zu unseren Städten fahren, unseren Alltag nachgehen und der Kontakt immer schwächer wird, wo wir uns nicht mehr regelmäßig sehen. Klar, versprechen uns, in E-Mail Kontakt zu bleiben und uns hin und wieder einfach so wieder zu treffen, doch ich weiß nur zu gut, dass man sich auseinanderlebt und Versprechungen gebrochen werden. Ich denke an meine Freunde, die die nächsten Jahre vor und nach mir ihren Schulabschluss machen werden und weiß, dass auch wir uns wahrscheinlich auseinanderleben werden. Und plötzlich fangen alle an zu lachen und zu weinen, als würden wir alle die gleichen Gedanken haben. »Fuck, ihr Lappen werdet mir alle fehlen.«, sagt ein Freund grinsend neben mir und wir lachen.

6 comments:

  1. Mööööp...ein dickes Pönylein <3

    Tolle Fotos, wenn mir persönlich auch ein bisschen zu überbelichtet, aber das ist ja irgendwie dein Stil geworden ;)

    Ich kenn das mit den Freunden...nur andersrum. Ich war so froh, als ich aus meiner alten Klasse raus war und wusste, dass ich keinen mehr sehen muss, wenn ich nicht will. Selbiges bei meiner vorletzten Klasse. Auf Dauer halte ich es wohl in so einer Gruppe nicht aus.
    Aber denk nicht zu negativ. Mit manchen hält man sehr wohl noch Kontakt und man lernt immer wieder neue Menschen kennen, die einem genauso wichtig werden, manche vielleicht sogar nocht wichtiger oder wichtig auf eine andere Art und Weise. Das ist der Lauf der Dinge, den man in einer Schulbahn nun mal durchmacht. Und vielleicht ist es gar nicht so schlecht, so viele unterschiedliche Menschen kennen zu lernen um auf das Leben im Haifischebecken vorbereitet zu sein. :)

    Danke - ich fühl mich jedes mal geehrt, wenn du mir schreibst :)
    Ja das Lied ist so wahnsinnig toll, will es in meiner Sammlung nicht mehr missen. :)

    In Liebe...Nanouk.

    ReplyDelete
  2. Ja, ich probiere zurzeit meinen Foto-Stil herauszufinden und vielleicht ist das so. :D

    Zum Glück ging es nicht um meine Klasse - sonst sähe der Text eindeutig anders aus. :D Vielleicht liegt das ja auch einfach in deiner Art, nicht gern um Menschen rum zu sein. Aber du hast recht, man sagt doch auch irgendwie: Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. :)

    Geht mir ebenso, ist echt lieb von dir. Ich höre es zurzeit auch sehr oft - danke, dass du mich drauf gebracht hast! ♥

    ReplyDelete
  3. http://www.asmc.de/suche/shemag.html
    Und sag Robin noch, dass ich eine Kundenkarte habe, mit der ich 20% Rabatt auf alles (außer Bücher und bereits reduzierte Artikel) bekomme.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Er hat kein Internet, wie soll ich ihm das zeigen? :D

      Delete
    2. Dann bringe ich am Montag den Katalog mit.

      Delete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.