Ad Banner

Sunday, 19 May 2013

LEBEN IST DAS, WAS DIR PASSIERT WÄHREND DU ZU BESCHÄFTIGT DAMIT BIST, PLÄNE ZU SCHMIEDEN.

Ein paar Ego-Bilder, weil das hin und wieder sein muss, da alle anderen fotoscheu sind. Ich frag mich, wieso das so ist. Ich mein, sobald ich meine Kamera raushole, drehen sich alle Menschen in meiner Sichtweite weg als träge ich 'ne Waffe mit mir rum - das ist mir irgendwie gestern aufgefallen. Na ja. Uuuund, jemand - und damit meine ich Jonas - hat jetzt endlich eine Theorie zum Thema Das-Subjekt-Passt-Sich-An-Sein-Glück-An formuliert, was meine langen Erklärungen erspart, wenn mich wieder mal jemand fragt, warum ich meist mit »Ganz okay« bei »Wie geht's dir?«-Fragen antworte. Hoffe, ihr habt viel Spaß bei was immer ihr auch die Tage tut.

»Jetzt denk nochmal nach.«, sage ich ihm. »Denk an sie.« Er schaut mich lange skeptisch an bevor er seine Augen schließt und sich an die Wand lehnt. »Ja genau. An was denkst du jetzt?« Es dauert eine ganze Zeit bis er antwortet. »An Eis ...?« S. neben mir stöhnt und verdreht die Augen. »Jetzt sei doch mal still.«, sage ich ihm und schlage ihn leicht in die Seite. »Okay. Weiter.«, fahre ich dann fort. »An was denkst du jetzt?« Wieder vergeht eine Weile. »An ihre Augen?« »Sicher?« »Ja, an ihre Augen.« Ich lächle ein wenig. »Und was fühlst du dabei?« Er schlägt seine Augen wieder auf. »Dass ich will, dass sie bei mir ist, versteht ihr das?« Ich lächle breiter, erwidere nichts. »Wenn sie da ist, dann ... dann ist das so ... als würde die ganze Welt bunter sein.« Er wartet unsere Reaktion ab. »Los, schreib das auf!« Ich schiebe ihm den Zettel und einen Stift hin. A., sehe ich ihn schreiben, dann fluchen und es wieder durchstreichen. Liebe A., schreibt er darunter. Ohne dich ist die ganze Welt nur noch schwarzweiß. »Weil deine Augen, wenn du gehst, die Farben mitnehmen.«, füge ich hinzu, er schaut mich kurz an und schreibt es dann auf. »Und ohne dein Lachen die Sonne nicht scheint.«, murmelt er, schreibt weiter. »Und der Wind zum Sturm wird.«, sagt S. neben mir - wir starren ihn beide an, verblüfft. »Ich glaub, mir wird schlecht.«, nuschelt er dann, wir lachen. Ohne dich fehlt jeder Kampf, den ich kämpfe, der Grund., sehe ich T. dann weiterschreiben. »Und meinem Herzen das Feuer.«, sagt S. neben mir so leise, sodass ich ihn fast nicht verstehen kann. Ich kann dich nicht zwingen, dass du zurückkommst, aber -, schreibt er weiter. - ich bitte dich. Mit allem, was ich habe und allem, was mir was bedeutet. Fürimmer. Als er fertig ist, schaut er hoch und lächelt dann. »Okay, genug Romantik für heute und den Rest meines Lebens.«

10 comments:

  1. Auf der Klassenfahrt müssen wir uns bestimmt alle Balaclavas aufsetzen, wenn wir nicht auf deinen Fotos zu sehen sein möchten :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oder ihr meidet mich bzw. ich meide euch. :D

      Delete
    2. Wenn du mit uns in unserem 'Casino' ;) spielen möchtest, können wir uns nicht meiden. Wehe du schleichst dich mal aus Spaß in mein Zimmer und machst ein Foto von mir, während ich schlafe :D

      Delete
    3. N'ja, ich überleg's mir. Keine Ahnung, ob wir überhaupt Zeit haben werden, zu spielen. Ich mein, es gibt doch bestimmt interessanteres zu tun als Karten zu spielen und im Bus werde ich aus bekannten Gründen sowieso nicht spielen. Aber das mit dem Foto beim Schlaf überleg ich mir - hab nur Angst, dass du da irgendwelche Fallen aufstellen wirst. :D

      Delete
    4. Wenn du mit deinen Kumpanen das Zimmer betrittst, kommen Pfeile aus den Wänden, eine Falltür wird sich öffnen, Gas wird aus dem Lüftungsschacht kommen, es wird Feuer von der Decke regnen und ein riesiger Felsbrocken wird auf euch zukommen :DDD Aber ich glaube nicht, dass du es überhaupt schaffst, in das Zimmer zu kommen ohne dass ich aufwache ;)

      Delete
    5. Meine Kumpanen? Irgendwann musst du ja schlafen und außerdem hast du kein Einzelzimmer und musst damit rechnen, dass deine Mitbewohner vielleicht auch ins Zimmer wollen. :)

      Delete
  2. Der Text ist super :)
    Und super Bilder! Das mit der Kamera in der Öffentlichkeit kenne ich :D! Ich musste gerade echt lachen..

    LG :) http://jule-elysee.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke und es freut mich, dass ich dich zum Lachen gebracht habe! :)

      Delete
  3. Hey, du benutzt meine Blog verfolgen Grafik - yay :D
    Überhaupt ist dein Design voll schön ♥

    Das mit der Kamera kenne ich auch... Niemand will fotografiert werden und ich schmeiße mich vor jede Kamera, die in Reichweite ist :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die Grafik ist ja auch echt schön. :D
      Gibt nicht viele von den Leuten, die sich gern fotografieren lassen. :D

      Delete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.