Ad Banner

Saturday, 26 January 2013

DOCH DIE GRÖßTE WAFFE IST SEIN HERZ.


Mhm, ich habe bemerkt, dass ich nicht mehr so oft poste. Gründe wisst ihr ja bereits, wegen meiner immer noch nicht sehr positiveren Posts. Blablabla, ich kann mich auch nicht mehr selbst hören. Bei mir gibt es auch nicht viel zu erzählen, eigentlich gar nichts, mit was ihr etwas anfangen könntet. Das erste Bild wieder von meinem kleinen Bruder. Ich vermisse unheimlich die Zeit vor ein paar Monaten - na ja, ich meine eher die Situationen vor ein paar Monaten, oder vielleicht auch nur diesen einen Tag. Ich wusste echt nicht, dass ich so viel in mein Tagebuch schreiben würde - es ist bald schon voll. Na ja, die Einträge sind auch eigentlich nur gefüllt mit verwirrenden Gedanken, wankenden Entscheidungen und den immer wiederholenden Namen. Es muss unglaublich amüsant sein, sie mir in späteren Jahren nochmal durchzulesen, da ich sie mir ja beim Schreiben selbst nicht nochmal durchlese. Was ich sonst noch schreiben wollte ist, dass ich vielleicht wirklich nicht mehr so oft bloggen kann. Ich versuch's natürlich, aber wenn ich nichts hab, dann hab ich nichts.

1. Was machst du am allerliebsten? Und wieder ist die Antwort: Schlafen. 2. Welche Art von Menschen magst du? Die, die mich zum Lachen bringen können. Meist die, die nur wenige Gemeinsamkeiten mit mir haben, was das Charakteristische angeht. 3. Wenn du einmal Glück verschenken könntest, wen würdest du es geben? P.A., weil er es sich einfach verdient hat und weil ich bis heute nicht verstehe, warum er so wenig Glück hat. 4. Welche Eigenschaften magst du nicht an dir? Die Ungeschicklichkeit, die Sentimentalität, die Schwäche. 5. Sänger oder Sängerin? Sänger. Weil männliche Stimmen einfach schöner und wärmer sind. 6. Dein letzter Satz in deinem Tagebuch? »Warum kann es nicht so wie früher sein?« 7. Bist du lieber alleine oder unter Menschen? Eigentlich alleine, aber es gibt auch oft Momente, wo ich mir wünsche, dass einige Personen da sind. 8. Was ist die beste Art, Zuneigung auszudrücken? Umarmungen sind immer noch die besten Gesten! 9. Kann man dich leicht zum Lachen bringen? Mit dem richtigen Humor ist es sehr einfach, ja. 10. Was tust du, wenn du dich für einen Menschen interessierst? Mhm, mich über die Person informieren, sie beobachten, sie versuchen, einzuschätzen, denk ich.

8 comments:

  1. Danke! :-)
    Kann ich mir gar nicht vorstellen, Karneval nicht zu feiern.. Aber ich wohne auch in der Nähe von Köln und das ist ja die 'Hauptstadt' des Karnevals! :-D

    Du kommst übrigens total sympatisch rüber und ich mag deine Art zu schreiben :-)

    ReplyDelete
  2. Sehr schöne Bilder! Mir gefällt dein Blogdesign so gut!!! hast du das selbst gemacht?

    lg Klaudia
    http://ohohmydear.blogspot.co.at/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke sehr! ♥ - ja, das Design hab ich selbst gemacht. Es war aber dafür auch wirklich anstrengend und die HTML-Codes haben mich auch manchmal echt zur Weißglut getrieben. :D

      Delete
  3. So eine hübsche Schneelandschaft! Toll, wie das rot der Jacke im ersen Foto hervorsticht.
    Danke für deine herzallerliebsten Wünsche :) <3

    ReplyDelete
  4. Hey,total süße Bilder! Echt eine tolle Landschaft hast du da :)
    Und das lied mag ich :D
    Lieben gruß
    http://stardust-wonderland.blogspot.de/

    ReplyDelete
  5. hallo du. ich war irgendwie komischerweise ewig nicht mehr auf deinem blog.
    und ich muss sagen er hat sich echt ziemlich verbessert :)
    bitte lächel einmal, wenn du das liest. versuch es zumindest..

    Und ich danke dir, die Überraschung, mal wieder einen Kommentar von dir zu bekommen, war wie ein Geschenk.
    Ich verstehe, was du meinst.
    Meine Texte haben mehr Tiefe, wenn ich .. melancholisch bin.
    "Künstler wird man aus verzweiflung."
    Ich habe mich trotzdem bewusst dazu entschlossen, mein Leben auszuleben.
    Ich habe jetzt a life worth writing about it. Und das ist sehr wertvoll für mich.
    Auch wenn ich das alte Schreiben manchmal vermisse- wodurch diese Texte, diese MOmente entstehen.
    Danke für deine Komplimente, das bedeutet mir wirklich viel, du wunder.
    Lina♥

    ReplyDelete
  6. Hallo,

    da mir dein Blog so wahnsinnig gut gefällt würde ich mich gern bei dir bedanken und dich zu meinem Gewinnspiel einladen =)

    http://makeup-taeschchen.blogspot.de/2013/01/valentinstagsgewinnspiel.html

    Ich wünsche dir viel Glück und hoffe du freust dich!

    Herzlichst Sanny

    ReplyDelete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.