Ad Banner

Sunday, 18 November 2012

"OHNE DICH IST MIR'S NUR PEIN, LÄNGER AUF DER WELT ZU SEIN." - KONSTANZE UND BERLMONTE



Und hier melde ich mich auch wieder nach einem sehr anstrengendem Wochenende. Ich war in der Oper in Lübeck und hatte zu dem auch ein Workshop. Es war wirklich sehr schön. Die Entführung aus dem Serail von Wolfgang Amadeus Mozart. Ich bereue es nicht, dort hingegangen zu sein, obwohl ich jetzt hundemüde bin und morgen Schule habe. Außerdem hatten wir in der Jugendherberge keinen WLAN, weshalb ich natürlich nicht ins Internet konnte. Deswegen verpasste ich so einiges (unter anderem Kurt Schneiders Live Konzert). Echt komisch, wie man in der heutigen Zeit nicht ohne Internet kann. Leider sind das die einzigen Bilder, die ich zeigen kann. In dem Raum waren die Visagistinnen, die die Perücken angefertigt haben. Es galt sonst Kameraverbot im Opernhaus. Ich fand's trotzdem sehr schön und vielleicht schaue ich mir mal in Zukunft häufiger Opern, Musicals und Theaterstücke an.

1 comment:

  1. Ja, ich habe die wilden hühner geliebt und tue es immer noch. Ich glaube zwar nicht, dass ich je geglaubt habe, dass das leben so einfach ist, weil ich früher ziemlich altklug war (und es vielleicht immer noch bin). außerdem vermittelt cornelia funke eigentlich auch keine heile welt.
    ich habe mir jeden falls vorgenommen, auch die bücher mal wieder zu lesen. es wird sich lohnen, das weiß ich.
    Lina♥

    ReplyDelete

Dear whoever is reading this, everything is going to be alright.